skip to Main Content

Bibelkreis

Alle zwei bis drei Wochen treffen wir uns am Donnerstagabend um 19.30 Uhr im Pfarrhaus, um gemeinsam die Bibel zu lesen, zu entdecken, was wir bisher gar nicht bemerkt haben, uns etwas Zeit zu nehmen, einen kleinen Teil der Bibel genauer kennen zu lernen.

Für die kommenden Monate werden wir jeweils die Bibeltexte, die Predigttext für den darauffolgenden Sonntag sind, miteinander lesen und besprechen. So wird es für die Teilnehmenden interessant sein zu sehen, welche Gedanken in der Predigt des Sonntags aufgegriffen worden sind. Für mich als den Prediger ein sehr schöner zusätzlicher Baustein in der Predigtvorbereitung.

Unser kleiner Kreis – wir sind meist nur fünf Personen – hat beschlossen, dass wir die Treffen zweiwöchentlich und in englischer Sprache halten wollen in der Hoffnung, dass neue Interessierte dazukommen.

Unsere nächsten Termine und die jeweiligen Bibeltexte:

12. April: 1. Petrus 5,1-4
03. Mai: Kolosser 4,2-6
24. Mai: Epheser 1,3-14

Wir treffen uns im Pfarrhaus, 2035 Beaverhill Dr. Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, kann sich gerne an Pfarrer Demke wenden.

Gesprächsabend

Einmal im Monat treffen wir uns am Donnerstagabend um 19.30 Uhr zu einem Gesprächsabend im Pfarrhaus. Jeder kann Wünsche zur thematischen Gestaltung dieser Abende äußern, wir wählen Themen, die uns gerade unter den Nägeln brennen, die gerade aktuell sind oder den einen oder die andere gerade beschäftigen. Der Kreis ist offen für jeden, der sich gerade für das eine oder andere Thema interessiert. Schauen Sie einfach mal herein.

Gern holen wir Sie auch ab oder organisieren eine Mitfahrt. Das Pfarrhaus liegt in Gloucester, 2035 Beaverhill Dr. Melden Sie sich, wenn wir Ihnen behilflich sein können.

Die nächsten Themen und Termine:

19. April: Sühne, Schuld und Vergebung
Wir diskutieren miteinander über die Art und Weise, wie wir heute über diese Tatsachen unseres Lebens sprechen können. Finden wir Glaubende eine Sprache für unsere Lebenserfahrung, die auch Menschen verstehen können, die keinen Bezug zu einer Gemeinschaft Glaubender haben? Wir sprechen die Bitte um Sündenvergebung am Anfang unserer Gottesdienste, aber woran denken wir da eigentlich?

17. Mai: Himmelfahrt
Wir fahren hier nicht mit einem mit Birkenzweigen geschmückten Pferdewagen durch die Stadt und werden auch kaum alkoholisiert am Abend auf einer Parkbank einschlafen. Wir feiern Himmelfahrt, aber was feiern wir da eigentlich? Wir wollen uns auf die Spurensuche nach der Geschichte dieses Festes begeben und miteinander darüber sprechen, was es für uns bedeutet.

Kirchenkaffee

Nach den Gottesdiensten sind Sie unten im Gemeindesaal, der Mt Calvary Hall, herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Sowohl nach dem englischsprachigen Gottesdienst um 09.30 Uhr, wie nach dem deutschsprachigen Gottesdienst um 11.00 Uhr erwarten Sie dort Kaffee und Kuchen. Dieser Kirchenkaffee ist ein wichtiger Teil des Gemeindelebens – eine wunderbare Gelegenheit zum Austausch, Gemeinschaft erleben und auch zum neuen sich Kennenlernen.

Vorbereitet wird der Kirchenkaffee von verschiedenen Gemeindemitgliedern, hier können alle mitmachen. Es hängt immer eine Liste aus, auf der sich diejenigen eintragen können, die einmal die Kuchenbewirtung für einen Sonntag übernehmen möchten. Der Kaffee wird morgens vorbereitet, Milch und Sahne sind vorhanden, nur Gebäck, Kekse oder Kuchen wären mitzubringen. Und am Ende waschen wir gemeinsam das Geschirr ab und stellen die Tische und Stühle wieder zur Seite.

Wenn Sie helfen möchten, dann lassen Sie es uns wissen!

Back To Top