besondere Hinweise

     




Februar


19. Februar, 19.30 Uhr Buchkreis: „Landnahme“ (Christoph Hein)

Gesprächsmoderation: Helmut Zobl

Ort: 499 Preston St


Christoph Hein erzählt die Lebensgeschichte Bernhard Habers über fast fünfzig Jahre aus der Sicht und mit den Stimmen von fünf Wegbegleitern. Es ist der Lebenslauf eines Außenseiters in der Provinz, der mit der großen Geschichte scheinbar nichts zu tun hat und doch den Verlauf deutscher Geschichte vom zweiten Weltkrieg bis zur Jahrtausendwende exemplarisch spiegelt. (Klappentext)



































Welches Buch im Buchkreis gelesen und besprochen werden soll, wird von den Teilnehmenden gemeinsam beschlossen. Wir bestellen das Buch dann in einer Sammelbestellung. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.




ZurückGemeinde-Leben/Gemeinde-Leben.htmlGemeinde-Leben/Gemeinde-Leben.htmlshapeimage_2_link_0